Kaufmann (m/w) im Gesundheitswesen

Veröffentlicht: 12. Mai 2017  | Tags: Stellenanzeige

Das Krankenhaus der Stiftung Juliusspital Würzburg und die Missionsärztliche Klinik wurden zum 01.01.2017 unter dem Dach der Klinikum Würzburg Mitte gGmbH vereint. Mit dem Zusammenschluss der beiden Würzburger Traditionskliniken entstand ein Klinikum mit 663 Planbetten an zwei Standorten mit rund 1.900 Mitarbeitern, in dem jährlich ca. 30.500 Patienten stationär behandelt werden.

Für die stationäre Faktura-Abteilung sowie das klinische Forderungsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kaufmann (m/w) im Gesundheitswesen mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 36,5 Stunden

Ihre Aufgaben: 

  • die Abrechnung der stationären und vorstationären Behandlungsfälle 
  • Korrespondenz und Rücksprache mit Krankenkassen, anderen Einrichtungen und dem Patienten 
  • Einzelgespräche mit Ärzten sowie weiteren internen Leistungserbringern bezüglich der Abrechenbarkeit besonderer Fälle und deren Voraussetzungen in Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling inkl. Erarbeitung von Abrechnungsvorschlägen entsprechend der gesetzlichen Möglichkeiten 
  • Erstellung von Kostenvoranschlägen 
  • Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung inkl. Rücksprache über Anwaltsfälle und Niederschlagungen 
  • Bewertung der offenen Posten sowie Überwachung des Zahlungseingangs 
  • Abwesenheitsvertretung von Kollegen im Bereich Patientenmanagement 
  • die administrative Betreuung von ausländischen Patienten und Patienten ohne Versicherung inklusive Klärung sowie Überwachung der Kostenübernahmen und deren Abrechnung 

Unsere Erwartungen an Sie: 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann (m/w) im Gesundheitswesen 
  • Erfahrung in der Anwendung einschlägiger Abrechnungsvorschriften für Krankenhäuser 
  • fortgeschrittene Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • eine sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise 
  • einen zielgerichteten Kommunikationsstil und soziale Kompetenz 
  • sicherer Umgang mit Krankenhaus- bzw. Praxisinformationssystemen sowie MS-Office Anwendungen 

Wir bieten: 

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit 
  • Gleitzeitarbeit 
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und einer attraktiven arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung 
  • Möglichkeit der Kleinkindbetreuung über eine Kinderkrippe 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Abteilung Patientenmanagement Frau Schraud unter der Telefonnummer
0931 393-1240 bzw. deren Stellvertreterin Frau Bekurts unter der Telefonnummer 0931 791-2861.

Interessiert? 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt über unser Online-Portal (www.kwm-juliusspital.de, Rubrik Stellenangebote). Eine Übersendung der Bewerbungsunterlagen per Post ist an folgende Adresse möglich:

Klinikum Würzburg Mitte gGmbH
Personalabteilung
Salvatorstraße 7
97074 Würzburg


Zurück