Chefärztin/Chefarzt

Veröffentlicht: 19. Apr 2017  | Tags: Stellenanzeige

Das Krankenhaus der Stiftung Juliusspital Würzburg und die Missionsärztliche Klinik wurden zum 01.01.2017 unter dem Dach der Klinikum Würzburg Mitte gGmbH vereint. Mit dem Zusammenschluss der beiden Würzburger Traditionskliniken ist ein Klinikum der Schwerpunktversorgung mit 663 Planbetten an zwei Standorten mit rund 1.900 Mitarbeitern entstanden, in dem jährlich ca. 30.500 Patienten stationär behandelt werden.

Für die Medizinische Klinik – Schwerpunkt Pneumologie am Standort Missioklinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Chefärztin/Chefarzt

Die Medizinische Klinik – Schwerpunkt Pneumologie ist eine eigenständige, medizintechnisch modern ausgestattete Abteilung am Klinikum Würzburg Mitte. Mit dem geplanten Aufbau einer selbständigen Thoraxchirurgie soll sich eine Thoraxmedizin auf hohem Niveau für die regionale und überregionale Patientenversorgung entwickeln.

Die Weiterentwicklung der Abteilung soll u.a. durch den Aufbau eines Lungenkrebszentrums und eines Weaning-Zentrums gestaltet werden. Für die Beatmungsmedizin steht eine interdisziplinäre Intensivstation mit entsprechender Erfahrung zur Verfügung. Ein etabliertes Tumorboard am Standort unterstreicht die bereits vorhandene onkologische Kompetenz.

Die Medizinische Klinik – Schwerpunkt Pneumologie nimmt bereits heute eine führende Rolle in der regionalen und überregionalen Patientenversorgung ein. Der zukünftige Chefarzt hat die Aufgabe diese zu sichern, auszubauen und vorhandene Angebote weiterzuentwickeln. Dazu erwarten wir eine hohe Bereitschaft und Fähigkeit zur berufsgruppenübergreifenden und intersektoralen Zusammenarbeit.

Die Klinikum Würzburg Mitte gGmbH ist Mitglied im Comprehensive Cancer Center der Universitätsklinik Würzburg und im Interdisziplinären Thoraxzentrum Mainfranken.

Für die anspruchsvolle Position suchen wir eine menschlich und fachlich hoch qualifizierte Persönlichkeit mit breit gefächerter praktischer Erfahrung. Wir wünschen uns eine fundierte Expertise in allen pneumologischen Bereichen. Eine Habilitation ist gewünscht aber keine Bedingung.

Mit der Chefarztposition verbunden ist die Durchführung der praktischen Ausbildung für Studierende der Medizin der Bayerischen JuliusMaximiliansUniversität Würzburg in der Inneren Medizin. Entsprechende Lehrerfahrung setzen wir deshalb voraus. Die persönlichen Voraussetzungen für die volle Weiterbildungsbefugnis im Fachgebiet Innere Medizin und Pneumologie sowie eine ausgeprägte Sozialkompetenz vervollständigen das Profil.

Weiterhin erwarten wir die engagierte Mitwirkung bei der Verwirklichung der Krankenhausziele, strategisches Denken sowie Kenntnisse und Erfahrungen im modernen Leistungs- und Krankenhausmanagement. Professionelle Mitarbeiterführung, gute Kommunikationsfähigkeit und Selbstreflexion zählen entsprechend unseres Führungsverst.ndnisses ebenfalls zu den Voraussetzungen für die Stellenbesetzung.

Dem Charakter der Klinikum Würzburg Mitte gGmbH entsprechend wird eine an christlichen Werten orientierte Grundeinstellung vorausgesetzt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Geschäftsführer Volker Sauer (Tel. 0931/791-2860).

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 24.05.2017 über unser Online-Bewerberportal (www.kwm-juliusspital.de, Rubrik Stellenangebote)

oder schriftlich an:

Klinikum Würzburg Mitte gGmbH
Personalabteilung
Salvatorstraße 7
97074 Würzburg

Mehr Informationen finden Sie auch auf unseren Internetseiten: www.kwm-juliusspital.de und www.kwm-missioklinik.de

 


Zurück