Über die Gynäkologie

Die Gynäkologie stellt sich vor:

Jedes Jahr werden in der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung der Missioklinik 4.800 stationäre Patientinnen behandelt. Wir bieten Ihnen eine moderne Medizin auf höchstem Niveau an, verbunden mit menschlicher Zuwendung.

Die hohe Qualität und Ausbildung der Ärzteschaft, der Pflege und des Funktionspersonals stehen für ein Maximum an Genesung, Zufriedenheit und Geborgenheit. Von der umfassenden Beratung in der Krankheitsvorsorge über eine familienfreundliche Schwangerenberatung und Geburtshilfe bis hin zur differenzierten Therapie komplexer Krebserkrankungen und der Versorgung von Senkungsbeschwerden im Alter – die ganzheitliche Behandlung der Frau steht bei uns im Mittelpunkt.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Julius-Maximilians-Universität Würzburg sind Ausbildung und ärztliche Weiterbildung ein fester Bestandteil unseres Kliniklebens. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie ausführliche Information zu den Schwerpunkten der Gynäkologie und Geburtshilfe, den Mitarbeitern des Teams sowie den von uns behandelten Krankheitsbildern.

Hier finden Sie unser Team.

Ein Schwerpunkt: Minimal-invasive OP-Verfahren