Station Giraffe

Hier werden Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit allen akuten und chronischen Erkrankungen behandelt. Es ist uns ein großes Anliegen, dass sich alle Patienten und Begleitpersonen bei uns wohlfühlen und den Klinikaufenthalt trotz aller Belastungen positiv erleben können.

Um für unsere kleinen und großen Patienten eine optimale und individuelle Pflege zu gewährleisten, ist jedem Zimmer eine Pflegekraft zugeteilt, an die Sie sich jederzeit mit Ihren Wünschen und Fragen wenden können. Sie leitet Sie kompetent an, informiert und berät Sie.

In unseren Patientenzimmern werden meist zwei, manchmal drei Patienten mit Begleitpersonen untergebracht. In jedem Zimmer finden Sie eine Nasszelle und Telefon-, Fernseh- und Internetanschluss. Einige haben direkten Zugang zum Balkon. Alle Steckdosen sind mit einer Kindersicherung (nicht sichtbar!) versehen.

In der Patientenoase wird zu jeder Mahlzeit ein kleines Buffet für unsere Patienten angerichtet. Das Essen kann ausgewählt und anschließend zusammen mit der Begleitperson in der Patientenoase eingenommen werden.

In unserem Spielzimmer steht unseren Patienten eine große Auswahl an Büchern, Spielen, ein PC und auch ein Tischkicker zur Verfügung.

Jeden Mittwochnachmittag kommen die Klinikclowns zu einer kurzen „Visite“ zu Besuch. Hinweise zu weiteren Veranstaltungen wie z.B. Fraukes Malstunde, Familiengottesdienste, Martinsumzug, usw. finden Sie an der Infotafel im Spielzimmer.

Damit Sie sich in dieser neuen und sicherlich nicht immer angenehmen Situation dennoch gut orientieren können, haben wir in einer Broschüre einige wichtige Informationen zusammengefasst.

Wir wünschen Ihnen gute Besserung!

Bei der Untersuchung
In unseren Patientenzimmern werden meist zwei, manchmal drei Patienten mit Begleitpersonen untergebracht
Stationsflur
In der Patientenoase wird zu jeder Mahlzeit ein kleines Buffet für unsere Patienten angerichtet.
Im Spielzimmer